Tourismus

Südburgund war immer eine Region von Vorbeikommen mit einer starke Empfang Tradition. Diese Region hat ein reiches Erbe, das viele möglichen Aktivitäten vorschlägt.

Kulturelle Aktivitäten

Rundreise den alten Kirchen (Tournus, Mâcon, Cluny…)
Abtei von Cluny
Schloss von Cormatin
Tournus und die Abtei von Heilige Philibert

Die Weine

Genossenschaft den Weinbauern wird Ihnen gute Weine an zugänglichen Preise probieren machen:
– Die Weinberge der Region „du Mâconnais“ mit ihren Bezeichnungen von Weißwein: Pouilly-Fuissé, Pouilly-Vinzelles, Pouilly-Loché, Saint-Véran und Viré-Clessé.
– Die Weinberge von Beaujolais und seine 10 Gemeinde kontrollierten Herkunftsbezeichnung Moulin-à-Vent, Juliénas, Brouilly, Côte de Brouilly, Chénas, Morgon, Fleurie, Chiroubles, Régnié und Saint-Amour.

Sportliche Aktivitäten

– Viele Rundreise von Wanderung, Radtour und einige Reitausflüge existieren. Ihre Pferde sind hier willkommen und können von unseren Wiesen genießen.
– Die „Voie Verte“, die eine ehemaligen Bahngleis von Charnay-lès-Mâcon bis Chalon-sur-Saône benutzt. (Sie geht auch in Cluny, Cormatin und Le Val Lamartinien vorbei und leistet schönen Landschaften zum Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Inlineskater zu entdecken.